Treffen des RENO Franken e.V. auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt am 13.12.2019

Internationaler Skirechtskongress vom 02.02. bis 09.02.2020 in Rogla (Slowenien)

20. MUNDIAVOCAT – Fußballweltmeisterschaft der Anwälte 2020 in Marrakesch (Marokko)

Berufsinformationstage am 28.03.2020 in Würzburg

Konferenz „Anwaltschaft im Blick der Wissenschaft“ am 08.11.2019 in Hannover

Weihnachtsmarktbesuch des RENO Würzburg e.V. am 12.12.2019

14. Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Anwaltsforum am 08.11. und 09.11.2019 in Bayreuth

4. Bayerischer Mediationstag am 16.10.2019 in München

Treffen des RENO Franken e.V. am 11.10.2019 in Bamberg

Veranstaltungen der IHK Würzburg-Schweinfurt

7. Hannoversche Anwaltskonferenz am 10.10.2019 in Hannover

14. Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Anwaltsforum am 08.11. und 09.11.2019 in Bayreuth

Europäischer Tag der Justiz am 09.10.2019 in Dresden

Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Anwaltsforum am 08.11. und 09.11.2019 in Bayreuth

4. Bayerischer Mediationstag am 16.10.2019 in München

Forum für Rechts- und Notarfachwirte vom 07.11. bis 09.11.2019 in Bremen

18. Ausbildungsmesse am 06.07.2019 in Bamberg

Internationales Fußballturnier für Rechtsanwälte vom 03.10. bis 06.10.2019 in Aserbaidschan

Beschlüsse der Kammerversammlung vom 26.04.2019

Fachtagung „Entschuldung durch Beratung“ am 28.06.2019 in München

Tagung „Strafverfahren und Digitalisierung“ am 05.07. und 06.07.2019 in Leipzig

Pressemitteilungen der Soldan GmbH, der Soldan Stiftung und des Soldan Instituts

Zur nochmaligen Erinnerung: Kammertag am 26.04.2019 mit Fortbildung und Kammerversammlung

Workshop „Legal Tech“ am 04.04.2019 in Würzburg

Zur Erinnerung: Kammertag am 26.04.2019

Treffen des RENO Franken e.V. auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt am 13.12.2019

Der RENO Franken e.V. organisiert auch in diesem Jahr ein gemeinsames Treffen auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch. Treffpunkt am Freitag, 13.12.2019, um 18:00 Uhr ist der Gabelmann am Grünen Markt (Fußgängerzone).

Nähere Informationen und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finden Sie in der

Die Organisatoren freuen sich über eine rege Teilnahme.

20. MUNDIAVOCAT – Fußballweltmeisterschaft der Anwälte 2020 in Marrakesch (Marokko)

Vom 30.05. bis 07.06.2020 findet in Marrakesch (Marokko) die 20. Fußballweltmeisterschaft der Anwälte statt. Nähere Einzelheiten zu dieser Veranstaltung können Sie dem

entnehmen. Anmeldeunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter https://mundiavocat.com/en/.

Berufsinformationstage am 28.03.2020 in Würzburg

Am Samstag, 28.03.2020, finden von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Würzburger s.Oliver Arena die nächsten Berufsinformationstage statt.

Vertreten mit einem Messestand ist auch der RENO Würzburg e. V., der den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten präsentieren und bewerben wird. Sein Ziel ist es unter anderem, mit Vorurteilen aufzuräumen, weil auch im Zuge von Spracherkennung, E-Akte und beA die Standardtätigkeiten in Rechtsanwaltskanzleien nicht verschwinden werden.

Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsfachangestellte und Auszubildende, die beim Auf- und Abbau sowie der Besetzung des Messestandes mithelfen möchten, setzen sich bitte mit dem RENO Würzburg e. V. in Verbindung. Dessen Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage.

Näheres zu den Berufsinformationstagen erfahren Sie unter https://www.bit-wuerzburg.de/.

Konferenz „Anwaltschaft im Blick der Wissenschaft“ am 08.11.2019 in Hannover

Am 08.11.2019 veranstaltet die Bundesrechtsanwaltskammer gemeinsam mit dem Institut für Prozess- und Anwaltsrecht der Universität Hannover die Konferenz „Anwaltschaft im Blick der Wissenschaft“. Sie findet unter dem Titel „Neue Probleme bei alten Verboten: Die Interessenkollision in einer sich wandelnden Rechtsberatungswelt“ statt.

Die Konferenz beleuchtet Fragen der Interessenkollision im Zusammenhang mit Legal Tech und Non Legal Outsourcing. Der zweite Teil widmet sich Interessenkollisionen im Konzern und blickt dabei auch auf die Praxis in Unternehmen und Kanzleien. Im dritten Teil geht es um widerstreitende und gleichgerichtete Interessen bei der Strafverteidigung. Die abschließende Podiumsdiskussion fragt unter dem Titel „Geschmäckle oder verboten?“ nach der Reichweite des Verbots der Interessenkollision bei Gesetzgebungs-Outsourcing und anderen Grenzfällen.

Das genaue Programm steht nachfolgend zum Download bereit.

Weihnachtsmarktbesuch des RENO Würzburg e.V. am 12.12.2019

Der RENO Würzburg e.V. lädt alle Mitglieder und sonstige Interessenten zu einem Besuch des Würzburger Weihnachtsmarktes am Donnerstag, 12.12.2019, ein. Treffpunkt um 17:30 Uhr ist der große Glühweinstand (Holzpyramide) in der Spiegelstraße/Eichhornstraße (vor dem „dm“), wo bei einem gemütlichen Glühwein/Punsch-Trinken auf das Jahr 2019 zurückgeblickt werden soll.

14. Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Anwaltsforum am 08.11. und 09.11.2019 in Bayreuth

Die Einladung (mit Anmeldeformular) zum 14. Deutsch-Tschechisch-Slowakischen Anwaltsforum wurde vor Kurzem per beA an alle Kammermitglieder verschickt und auf der Kammerhomepage unter https://www.rakba.de/service/fuer-anwaelte/fortbildung/14-deutsch-tschechisch-slowakisches-anwaltsforum-am-0811-und-09112019-in-bayreuth veröffentlicht. Sie finden sie nachstehend zum Download, ebenso das detaillierte Tagungsprogramm.

Die Kammer freut sich über zahlreiche Anmeldungen. Bitte beachten Sie die am 25.10.2019 ablaufende Anmeldefrist.

4. Bayerischer Mediationstag am 16.10.2019 in München

Es wird nochmals daran erinnert, dass am Mittwoch, 16.10.2019, in der IHK-Akademie in München, Orleansstraße 10 – 12,  von 09:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr der vierte Bayerische Mediationstag stattfinden wird. Veranstalter ist das Bayerische Staatsministerium der Justiz, als Kooperationspartner sind u. a. die drei bayerischen Rechtsanwaltskammern, so auch die RAK Bamberg, beteiligt.

Nähere Informationen, auch zum Programmablauf, entnehmen Sie bitte dem

und der Internetseite www.bayerischermediationstag.de (bitte beachten Sie dort unter „Aktuelles“ die Änderungen beim ersten Impulsvortrag) . Die Anmeldefrist wurde bis 07.10.2019 verlängert. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an die Rechtsanwaltskammer München, per Telefax (089/532944-940) oder per E-Mail (mediationstag@rak-muenchen.de). Hierzu verwenden Sie bitte das

Treffen des RENO Franken e.V. am 11.10.2019 in Bamberg

Das nächste „After-Work-Treffen“ des RENO Franken e.V. findet am Freitag, 11.10.2019, um 19:00 Uhr im Restaurant Rodez 7 in Bamberg, Rodezstraße 7, statt. Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen vieler Rechtsanwaltsfachangesteller und Rechtsfachwirte zu einem regen Erfahrungsaustausch. Auch Nichtmitglieder, die dem Verein beitreten oder ihn näher kennenlernen wollen, sind herzlich willkommen.

Veranstaltungen der IHK Würzburg-Schweinfurt

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Veranstaltungen der IHK Würzburg-Schweinfurt zu den Themen Drohnen, Förderprogramme im Bereich Künstliche Intelligenz/Luft- und Raumfahrt, Blockchain, Robotik/Automatisierung und IT-Sicherheit.

Mehr als nur Kryptowährungen? – Eine Einführung in die Blockchain Technologie

„Space4Artificial Intelligence“ – Fördermöglichkeiten durch die Europäische Raumfahrtagentur ESA

Fachforum Drohnentechnologie: Die neuen EU Verordnungen

IT-Sicherheitsforum 2019: IT-Sicherheit als Basis vernetzter Fertigung

Automatisierung und Robotik. Näheres im

7. Hannoversche Anwaltskonferenz am 10.10.2019 in Hannover

Auch in diesem Jahr findet zur Einleitung des Soldan Moots zur anwaltlichen Praxis die traditionelle Anwaltskonferenz statt, und zwar am Donnerstag, 10.10.2019, um 14:00 Uhr in Hannover. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm.

Diejenigen Kolleginnen und Kollegen, die am Soldan Moot als Juroren und/oder Richter mitwirken bzw. die Schriftsätze bewerten möchten, wenden sich bitte per E-Mail (trierweiler@brak.de) an Rechtsanwältin Kristina Trierweiler, Geschäftsführerin der Bundesrechtsanwaltskammer.

Alles Wissenswerte zum Soldan Moot finden Sie unter http://www.soldanmoot.de/ oder https://de-de.facebook.com/SoldanMoot/.

14. Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Anwaltsforum am 08.11. und 09.11.2019 in Bayreuth

Die Einladung (mit Anmeldeformular) zum 14. Deutsch-Tschechisch-Slowakischen Anwaltsforum, das am Freitag, 08.11.2019, und Samstag, 09.11.2019, in Bayreuth stattfindet, wird in Kürze per beA an alle Kammermitglieder verandt und auf der Kammerhomepage unter https://www.rakba.de/service/fuer-anwaelte/fortbildung/14-deutsch-tschechisch-slowakisches-anwaltsforum-am-0811-und-09112019-in-bayreuth veröffentlicht.

Bitte beachten Sie die am 25.10.2019 ablaufende Anmeldefrist.

Europäischer Tag der Justiz am 09.10.2019 in Dresden

Am Mittwoch, 09.10.2019, findet im Oberlandesgericht Dresden der Europäische Tag der Justiz 2019 statt, zu dem alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus Deutschland herzlich eingeladen sind. Veranstalter sind das Sächsische Staatsministerium der Justiz, das Bundesamt für Justiz und das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Die Veranstaltung ist kostenfrei und als Fortbildung i. S. v. § 15 FAO geeignet.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Dokumenten.

Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Anwaltsforum am 08.11. und 09.11.2019 in Bayreuth

Wie bereits bekannt gegeben findet am Freitag, 08.11.2019, und Samstag, 09.11.2019, das diesjährige Deutsch-Tschechisch-Slowakische Anwaltsforum statt, eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Rechtsanwaltskammern Bamberg und Sachsen sowie der Tschechischen und der Slowakischen Rechtsanwaltskammer. Die Organisation hat in diesem Jahr die RAK Bamberg übernommen; Austragungsort ist das Hotel Rheingold in Bayreuth.

Oberthema ist die „Verschwiegenheitspflicht des Rechtsanwalts“, die nicht nur durch neue Gesetze und Verordnungen, auch auf europäischer Ebene, sondern auch durch die fortschreitende Digitalisierung und die damit einhergehenden Veränderungen der anwaltlichen Arbeitsweise immer größeren Gefahren und Herausforderungen ausgesetzt ist. Mehrere Referenten aus Deutschland, Tschechien und der Slowakei werden sich diesem Thema widmen und in ihren Vorträgen die Situation in den einzelnen Ländern beschreiben.

Nähere Einzelheiten hierzu und zur Veranstaltung im Allgemeinen können Sie der Einladung entnehmen, die demnächst an alle Kammermitglieder verschickt wird.

4. Bayerischer Mediationstag am 16.10.2019 in München

Wie bereits angekündigt findet am Mittwoch, 16.10.2019, in der IHK-Akademie in München, Orleansstraße 10 – 12,  von 09:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr der vierte Bayerische Mediationstag statt. Veranstalter ist das Bayerische Staatsministerium der Justiz, als Kooperationspartner sind u. a. die drei bayerischen Rechtsanwaltskammern, so auch die RAK Bamberg, beteiligt.

Nähere Informationen, auch zum Programmablauf, entnehmen Sie bitte dem

und der Internetseite www.bayerischermediationstag.de. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte bis 02.10.2019 an die Rechtsanwaltskammer München, per Telefax (089/532944-940) oder per E-Mail (mediationstag@rak-muenchen.de). Hierzu verwenden Sie bitte das

Forum für Rechts- und Notarfachwirte vom 07.11. bis 09.11.2019 in Bremen

Das Forum Deutscher Rechts- und Notarfachwirte e. V. und der RENO Bremen e.V. laden gemeinsam zum Forum für Rechts- und Notarfachwirte, Bürovorsteher/innen, Office-Manager/innen und erfahrene RENOs vom 07.11. bis 09.11.2019 nach Bremen ein. Die Schirmherrschaft hat traditionell der RENO Bundesverband übernommen.

Näher Informationen zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem

der auch ein Anmeldeformular enthält. Anmeldeschluss ist Samstag, 31.08.2019.

18. Ausbildungsmesse am 06.07.2019 in Bamberg

Am Samstag, 06.07.2019, findet von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Bamberger brose ARENA die 18. Ausbildungsmesse:BA statt. Dort wird auch die Rechtsanwaltskammer Bamberg, unterstützt vom Bamberger Anwaltsverein und vom RENO Franken e.V., mit einem Messestand vertreten sein und den Ausbildungsberuf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten sowie die Fortbildungsmöglichkeit zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in präsentieren.

Nähere Informationen können Sie der Internetseite des Veranstalters entnehmen.

Internationales Fußballturnier für Rechtsanwälte vom 03.10. bis 06.10.2019 in Aserbaidschan

Die Azerbaijani Bar Association und die Georgian Bar Association (Rechtsanwaltskammern von Aserbaidschan und Georgien) veranstalten vom 03.10. bis 06.10.2019 in Baku (Aserbaidschan) ein internationales Fußballturnier für Rechtsanwälte, zu dem auch eine Mannschaft der Rechtsanwaltskammer Bamberg eingeladen ist. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten

Interessierte Kolleginnen und Kollegen, die des Spieles mit dem runden Leder einigermaßen mächtig sind, werden gebeten, sich an die Geschäftsstelle der RAK Bamberg zu wenden, vorzugsweise per E-Mail oder beA. Kosten für die Reise und den Aufenthalt in Aserbaidschan kann die Kammer leider nicht übernehmen.

Beschlüsse der Kammerversammlung vom 26.04.2019

Am 26.04.2019 fand die ordentliche Mitgliederversammlung 2019 der Rechtsanwaltskammer Bamberg statt. Dabei wurden zum Thema „elektronischer Rechtsverkehr – beA“ folgende Beschlüsse gefasst:

  • Die Umlageordnung zur Finanzierung des elektronischen Rechtsverkehrs wurde in § 1 dahin geändert, dass die Umlage zukünftig von allen Kammermitgliedern zu bezahlen ist, also auch von solchen, die nicht im Gesamtverzeichnis eingetragen sind. Dies betrifft in erster Linie die Rechtsanwaltsgesellschaften (GmbHs), für welche die Bundesrechtsanwaltskammer zwar kein besonderes elektronisches Anwaltspostfach eingerichtet hat, aber dennoch Beiträge von den Regionalkammern verlangt.
  • Die Umlage für das Kalenderjahr 2020 wurde gemäß § 2 der Umlageordnung auf 65,00 € festgesetzt. Sie ist nach § 3 der Umlageordnung am ersten Werktag des neuen Jahres fällig, somit am Donnerstag, 02.01.2020. Es wird um Beachtung gebeten.

Ein ausführlicher Bericht zur Kammerversammlung wird im Mitteilungsblatt „RAK-InFORM“ von Juni 2019 enthalten sein.

Fachtagung „Entschuldung durch Beratung“ am 28.06.2019 in München

Am 28.06.2019 findet im Münchener Justizpalast im Rahmen der Initiative „Rechts- und Justizstandort Bayern“ die Fachtagung „Entschuldung durch Beratung“ statt. Sie wendet sich an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Schuldner- und Insolvenzberatung sowie aus Rechtspflege, Wirtschaft und Verbänden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem

Anmeldungen können bis Ende Mai 2019 auf der Internetseite der Landesarbeitsgemeinschaft der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege in Bayern unter www.lagoefw.de/news  erfolgen.

Tagung „Strafverfahren und Digitalisierung“ am 05.07. und 06.07.2019 in Leipzig

Am 05.07. und 06.07.2019 veranstaltet die Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die Tagung „Strafverfahren und Digitalisierung“. Sie widmet sich den verschiedenen Einflüssen der fortschreitenden Digitalisierung auf das Strafverfahren. ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis diskutieren Chancen und Herausforderungen der neuen technischen Möglichkeiten: erste Erfahrungen mit der elektronischen Akte, die Nutzung elektronischer Beweismittel oder die technische Aufzeichnung von Vernehmungen und Hauptverhandlungen.

Nähere Informationen können Sie dem

entnehmen. Anmeldungen bitte per E-Mail an medienstrafrecht@uni-leipzig.de.

Zur nochmaligen Erinnerung: Kammertag am 26.04.2019 mit Fortbildung und Kammerversammlung

Wie mehrfach angekündigt findet am Freitag, 26.04.2019, im Würzburger Lehrgangswerk (WLW) in Bamberg, Würzburger Straße 59, der Kammertag 2019 der Rechtsanwaltskammer Bamberg statt.

Er beginnt um 10:00 Uhr mit einer Fortbildungsveranstaltung aus dem Familien-, Erb- und Sozialrecht. Referentin ist Rechtsanwältin Dr. Gudrun Doering-Striening, Fachanwältin für Sozialrecht und für Familienrecht aus Essen. Sie wird zum Thema „Albtraum Alter – Blitzlichter aus dem Seniorenrecht“ vortragen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Um 14:00 Uhr lädt die Kammer alle anwesenden Mitglieder zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.

Die ordentliche Kammerversammlung startet um 15:00 Uhr mit einem Gastvortrag von Leo Martin, Ex-Geheimagent, Kriminalist & Bestsellerautor aus München. Den weiteren Ablauf und Näheres zur Tagesordnung können Sie dem Mitteilungsblatt RAK – InFORM von März 2019 entnehmen. Dort finden Sie auch ein

Bitte machen Sie von Ihren Rechten Gebrauch und nehmen Sie an der Kammerversammlung teil!

Workshop „Legal Tech“ am 04.04.2019 in Würzburg

Am Donnerstag, 04.04.2019, 17:30 Uhr, findet an der Alten Universität Würzburg ein Workshop zum Thema „Legal Tech“ statt, der sich an alle interessierten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte richtet. Veranstalter sind die Juristische Fakultät (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht sowie Deutsches und Europäisches Handels- und Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Christoph Teichmann) und die Rechtsanwaltskammer Bamberg.

Nähere Informationen zum Ablauf des Workshops können Sie dem

entnehmen. Zum Ausklang (ca. 19:00 Uhr) sind alle Teilnehmer zu einem kleinen Empfang im Max-Stern-Keller (Bibliothekskeller unter der Alten Universität) eingeladen.

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte per E-Mail an conference-teichmann@jura.uni-wuerzburg.de.

Zur Erinnerung: Kammertag am 26.04.2019

Wie bereits angekündigt findet am Freitag, 26.04.2019, im Würzburger Lehrgangswerk (WLW) in Bamberg, Würzburger Straße 59, die ordentliche Kammerversammlung 2019 der Rechtsanwaltskammer Bamberg statt. Sie wird um 15:00 Uhr mit einem Gastvortrag von Leo Martin, Ex-Geheimagent, Kriminalist & Bestsellerautor, beginnen.

Bereits für 10:00 Uhr ist eine Fortbildungsveranstaltung aus dem Familien-, Erb- und Sozialrecht geplant. Referentin ist Rechtsanwältin Dr. Gudrun Doering-Striening aus Essen, Fachanwältin für Sozialrecht und für Familienrecht. Der Eintritt ist wie immer frei.

Um 14:00 Uhr lädt die Kammer alle anwesenden Mitglieder zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.

Bitte reservieren Sie diesen Termin. Nähere Informationen zur Kammerversammlung und zur Fortbildung werden Sie mit dem Mitteilungsblatt RAK – InFORM von März 2019 erhalten. Dort finden Sie auch ein Anmeldeformular.