Bundeseinheitlicher Streitwertkatalog für die Arbeitsgerichtsbarkeit

Soldan Kanzlei-Gründerpreis

Fallbroschüre für Rechtsanwaltsfachangestellte 2014/2015

Pressemitteilungen des BayVGH

70. Deutscher Juristentag 2014 vom 16.09. bis 19.09.2014 in Hannover

22. Bayerische Justizlaufmeisterschaft am 20.09.2014 in Aschaffenburg

3. Süddeutsche Medizinrechtstage am 26.09. und 27.09.2014 in Würzburg

DATEV Kongress am 25.09. und 26.09.2014 in Nürnberg

Fortbildungsveranstaltung aus dem Bau- und Architektenrecht am 05.12.2014 in Bamberg

Bielefelder Fach- und Notarlehrgänge

Fachtagung zur Umsetzung der Europäischen Opferschutzrichtlinie in Deutschland vom 02.12. bis 03.12.2014 in Höchst im Odenwald

Nächster Newsletter im September 2014

Bundeseinheitlicher Streitwertkatalog für die Arbeitsgerichtsbarkeit

Im Rahmen der 76. Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der Landesarbeitsgerichte vom 25.05. bis 27.05.2014 in Köln wurde unter anderem der Beschluss gefasst, dass die Streitwertkommission die aktuelle Fassung des Entwurfs des Streitwertkatalogs für die Arbeitsgerichtsbarkeit noch vor der Sommerpause vorstellen möge. Im Anhang finden Sie deshalb die überarbeitete Version des Streitwertkatalogs vom 09.07.2014.

Leider sind die wesentlichen Kritikpunkte der Anwaltschaft kaum berücksichtigt worden. Auch wenn der Katalog stetig unter Beteiligung der Anwaltschaft überarbeitet werden soll, ist ein nächstes Treffen von Seiten der Kommission erst für die zweite Jahreshälfte 2015 vorgesehen.

Soldan Kanzlei-Gründerpreis

Gemeinsam mit der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK), dem Deutschen Anwaltverein (DAV) bzw. dem Forum Junge Anwaltschaft und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) schreibt die Hans Soldan GmbH in diesem Jahr zum siebten Mal den Soldan Kanzlei-Gründerpreis aus. Ausgezeichnet werden die drei Kanzleien, welche die Jury mit dem erfolgreichsten Gründungskonzept überzeugen. Teilnehmen können alle Anwälte, die in den Jahren 2010 bis 2012 allein oder gemeinschaftlich eine Kanzlei gegründet haben.

Unter www.kanzleigruenderpreis.de können die Bewerbungen online erfolgen. Bewerbungsschluss ist Freitag, 15.08.2014.

Fallbroschüre für Rechtsanwaltsfachangestellte 2014/2015

Die Rechtsanwaltskammer Sachsen weist darauf hin, dass ihre Fallbroschüre für die Auszubildenden im Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten im Ausbildungsjahr 2014/2015 zum zehnten Mal erscheint. Sie enthält eine Vielzahl von Übungen aus der Ausbildungspraxis in den Kanzleien und ist in allen ausbildungsrelevanten Bereichen, auch zur Vorbereitung auf die Prüfungen, einsetzbar.

Der Preis pro Heft beträgt 8,00 € zzgl. 7 % MwSt. und Versandkosten. Die Auslieferung ist für September 2014 vorgesehen. Weitere Informationen können Sie der Internetseite der RAK Sachsen entnehmen.

Interessenten wenden sich bitte bis 30.08.2014 an die Rechtsanwaltskammer Bamberg oder unmittelbar an die Rechtsanwaltskammer Sachsen. Ein Bestellformular finden Sie in der Anlage.

70. Deutscher Juristentag 2014 vom 16.09. bis 19.09.2014 in Hannover

Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass vom 16.09. bis 19.09.2014 in Hannover der 70. Deutsche Juristentag (djt) stattfinden wird. Die hochaktuellen Themen und das attraktive Rahmenprogramm können Sie dem Programmheft sowie dem Internetauftritt www.djt.de entnehmen. Auch ein Anmeldeformular ist beigefügt.

Der djt ist die größte juristische Fachtagung Europas. Alle zwei Jahre kommen in wechselnden Bundesländern weit über 2.000 Juristinnen und Juristen aller Berufs- und Altersgruppen zusammen, um uneigennützig in sechs verschiedenen Fachabteilungen über drängende rechtspolitische Themen zu diskutieren und Empfehlungen an den Gesetzgeber auszusprechen, die dieser regelmäßig umsetzt.

22. Bayerische Justizlaufmeisterschaft am 20.09.2014 in Aschaffenburg

Wie bereits bekannt gegeben lädt das Laufteam der Justiz in Aschaffenburg alle laufbegeisterten Kolleginnen und Kollegen zur 22. Bayerischen Justizlaufmeisterschaft am Samstag, 20.09.2014, nach Aschaffenburg ein. Die Veranstaltung findet in Anwesenheit des Bayerischen Staatsministers der Justiz, Prof. Dr. Winfried Bausback, und des Präsidenten des Oberlandesgerichts Bamberg, Clemens Lückemann, statt.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem anliegenden Flyer.

3. Süddeutsche Medizinrechtstage am 26.09. und 27.09.2014 in Würzburg

Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass am 26.09. und 27.09.2014 im Tagungszentrum Festung Marienberg in Würzburg die 3. Süddeutschen Medizinrechtstage stattfinden. Sie richten sich in erster Linie an Fachanwälte/innen für Medizinrecht und Rechtsanwälte/innen mit dem Interessenschwerpunkt Medizinrecht.

Die Veranstaltung befasst sich u.a. mit den Themen „Aktuelles zum Patientenrechtegesetz“, „Vertragsarztrecht“ und „Arzthaftungsrecht“. Nähere Informationen zum Programm können Sie dem Flyer und der Homepage www.mcg-online.de entnehmen.

DATEV Kongress am 25.09. und 26.09.2014 in Nürnberg

Die Datev eG lädt ein zum DATEV-Kongress 2014 am 25.09. und 26.09.2014 in Nürnberg. Es besteht die Gelegenheit, sich sowohl mit Berufskollegen als auch Mitarbeitern der DATEV zu treffen, um gemeinsam über Strategien nachzudenken, gesellschaftspolitische Themen zu beleuchten und sich eine Meinung zu bilden. Erfahren Sie, wie Sie neue Mandanten gewinnen, ehemalige zurückholen und derzeitige Mandate ausweiten können und informieren Sie sich auf der angeschlossenen Ausstellung über das komplette Dienstleistungsangebot der DATEV.

Nähere Informationen zum Ablauf des Kongresses, zur Ausstellung und zu den angebotenen Fachvorträgen entnehmen Sie bitte der Einladung und dem Flyer.

Fortbildungsveranstaltung aus dem Bau- und Architektenrecht am 05.12.2014 in Bamberg

Wie bereits bekannt gegeben bietet die Rechtsanwaltskammer Bamberg am Freitag, 05.12.2014, eine Fortbildungsveranstaltung aus dem Bau- und Architektenrecht an. Sie findet von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Bistumshaus St. Otto in Bamberg, Heinrichsdamm 32, statt. Parkplätze sind auf dem hauseigenen Parkplatz und am nahegelegenen P+R-Platz am Heinrichsdamm (5 Fußminuten entfernt) in ausreichender Zahl vorhanden. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter https://www.google.de/maps.

Referent ist Herr Richter am BGH Dr. Wolfgang Eick, stellvertretender Vorsitzender des für Bausachen zuständigen VII. Zivilsenats und ehemals Richter am Oberlandesgericht Bamberg sowie Vizepräsident des Landgerichts Bamberg. Er wird sich in erster Linie mit der neuen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Bausachen befassen. Zudem wird er auf die Architekten- und Ingenieurshaftung und das einschlägige Gebührenrecht eingehen.

Weitere Informationen können Sie der beigefügten Einladung entnehmen, die auch ein Anmeldeformular enthält. Anmeldeschluss ist Freitag, 21.11.2014. Eine Fortbildungsbescheinigung nach § 15 FAO wird im Bedarfsfalle erteilt.

Bielefelder Fach- und Notarlehrgänge

Die Bielefelder Fachlehrgänge für Fachanwälte und Notare weisen auf folgende Veranstaltungen hin:

72. Bielefelder Notarlehrgang gemäß § 14 Abs. 6 BNotO am 11.09. und 12.09.2014 im ****Spa-Hotel „Das Tegernsee“, Neureuthstraße 23, 83684 Tergensee (insgesamt 11 ¼ Stunden)

73. + 74. Bielefelder Notarlehrgang gemäß § 14 Abs. 6 BNotO am 20.09. und 01.11.2014 im A2-Forum, Gütersloher Straße 100, 33378 Rheda-Wiedenbrück (jeweils 6 Stunden)

44. + 45. Bielefelder Notariatsmitarbeiterlehrgang gemäß § 14 Abs. 6 BNotO am 19.09. und 31.10.2014 im A2-Forum, Gütersloher Straße 100, 33378 Rheda-Wiedenbrück (jeweils 6 Stunden)

131. Bielefelder Fachlehrgang Erbrecht gemäß § 15 FAO am 24.10. und 25.10.2014 im Parkhotel Gütersloh, Kirchstraße 27, 33330 Gütersloh (10 Stunden)

133. Bielefelder Fachlehrgang Verkehrsrecht gemäß § 15 FAO am 14.11. und 15.11.2014 im Parkhotel Gütersloh, Kirchstraße 27, 33330 Gütersloh (10 Stunden)

134. Bielefelder Fachlehrgang Familienrecht gemäß § 15 FAO am 21.11. und 22.11.2014 im A2-Forum, Gütersloher Straße 100, 33378 Rheda-Wiedenbrück (15 Stunden)

135. Bielefelder Fachlehrgang Arbeitsrecht gemäß § 15 FAO am 28.11. und 29.11.2014 im A2-Forum, Gütersloher Straße 100, 33378 Rheda-Wiedenbrück (15 Stunden)

136. Bielefelder Fachlehrgang Sozialrecht gemäß § 15 FAO am 28.11. und 29.11.2014 im Parkhotel Gütersloh, Kirchstraße 27, 33330 Gütersloh (15 Stunden)

137. Bielefelder Fachlehrgang Steuerrecht gemäß § 15 FAO am 05.12. und 06.12.2014 im A2-Forum, Gütersloher Straße 100, 33378 Rheda-Wiedenbrück (15 Stunden)

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage www.bielefelderfachlehrgaenge.de.

 

Fachtagung zur Umsetzung der Europäischen Opferschutzrichtlinie in Deutschland vom 02.12. bis 03.12.2014 in Höchst im Odenwald

Der Arbeitskreis der Opferhilfen in Deutschland e.V. veranstaltet vom 02.12. bis 03.12.2014 im Tagungshaus Kloster Höchst im Odenwald eine Fachtagung zum Thema „Am Ziel? Stand und Probleme der Umsetzung der Europäischen Opferschutzrichtlinie in Deutschland“. Sie richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen der Sozialen Arbeit, der Justiz, der Polizei und andere Interessierte, die in ihrem Arbeitsfeld mit Opfern sowie Zeuginnen und Zeugen von Straftaten arbeiten.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.