Anwaltsmodule zum ELAN-REF für Rechtsreferendare

Die Bundesrechtsanwaltskammer hat darauf hingewiesen, dass die vom Deutschen Anwaltsinstitut entwickelten Anwaltsmodule zum ELAN-REF (Elektronisches Lernprogramm für Referendare) jetzt auch von Rechtsanwälten kostenfrei genutzt werden können. Dies gilt auch in denjenigen Bundesländern, in denen ELAN-REF im Referendariat nicht unterrichtsbegleitend angewendet wird, wie z.B. in Bayern.

Das DAI hat die Module „Anwaltliches Berufsrecht“, „Mandatsvertrag und Haftung“ sowie „Vergütung des Rechtsanwalts“ fertig gestellt, deren Nutzung zur Vertiefung der eigenen Kenntnisse auch für Rechtsanwälte von Interesse sein kann. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des DAI unter https://ww.anwaltsinstitut.de/online-services/interaktive-lernprogramme.html. Dort kann auch die Anmeldung erfolgen.