Ausbildungsverordnung für zertifizierte Mediatoren tritt in Kraft

Am 01.09.2017 tritt die Ausbildungsverordnung für zertifizierte Mediatoren vom 21.08.2016 in Kraft. Zertifizierter Mediator kann sich dann nennen, wer eine den Kriterien der Verordnung entsprechende Ausbildung von mindestens 120 Stunden durchlaufen und an einer Einzelsupervision über eine – als Mediator oder Co-Mediator – durchgeführte Mediation teilgenommen hat.