Umfrage des IFB zum Thema „Internationale Kooperationen bei Rechtsanwälten“

Im Newsletter von Februar 2017 wurde bereits darauf hingewiesen, dass das Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) im Auftrag der Selbsthilfe der Rechtsanwälte e.V. eine bundesweite Online-Befragung zum Thema „Internationale Kooperationen bei Rechtsanwälten“ durchführt. Daran soll nochmals erinnert werden.

Die Beantwortung der Fragen nimmt etwa zehn Minuten in Anspruch. Nur bei Teilnahme einer Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen sind aussagekräftige Ergebnisse zu erwarten. Der Erhebungszeitraum wurde bis 30.04.2017 verlängert. Link zur Studie: https://ww3.unipark.de/uc/int_kooperation/.

Für weitere Informationen steht das Institut für Freie Berufe Nürnberg zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Frau Anja Gruhl, E-Mail: anja.gruhl@ifb.uni-erlangen.de.