Fachanwalt für Migrationsrecht seit 01.03.2016

Seit 01.03.2016 besteht die Möglichkeit, den Fachanwaltstitel für das Migrationsrecht zu erwerben, dessen Einführung die Satzungsversammlung in ihrer letzten Sitzung im November 2015 beschlossen hatte. Damit wird es künftig 23 Fachanwaltsbezeichnungen geben. Mit der neuen Fachanwaltschaft wird auf die gestiegene Nachfrage nach rechtlicher Beratung vor allem im Ausländer- und Asylrecht reagiert.